Kontakt
SPLEISSTEC Netzwerktechnik
Martin-Luther-King-Weg 11
48155 Münster
Homepage:www.spleisstec.de
Telefon:0251 687-6278

Suche

H. Gautzsch Profil

Einblasen

Schonendes Einblasen von Glasfaserkabeln

Karriere Gautzsch

Wir haben von Ihrem Problem noch

Keine Ahnung

… sind aber Experten im Lösungen finden.

Wir bauen unsere Kompetenzbereiche weiter aus.

Ab sofort werden wir auch Glasfaserkabel in die Netzebene 4 (im Gebäude) einblasen. Damit sind wir einer der wenigen Betriebe, die diese Technik im Gebäude anbietet.

Was bedeutet das für unsere Kunden?

Ganz einfach: Sie verlegen ein leeres Kunststoff-Panzerrohr Ø7mm in weiß. Damit wird schon beim Einziehen der Strecke vermieden, dass das empfindliche Glasfaserkabel beschädigt wird. Nachdem die Strecke verlegt wurde, vereinbaren wir einen Termin auf der Baustelle, um das Glasfaserkabel mit unserem professionellen Equipment einzublasen. In der Regel verbauen wir einseitig vorkonfektionierte LWL-Dosen, die zum Beispiel einfach im Medienverteiler oder Aufputz verbaut werden können. Das Glasfaserkabel kann somit im Fall einer Beschädigung ohne Probleme ausgetaucht werden. So wie es auch im Telekommunikationsgesetzt vorgeschrieben ist.

Wir unterstützen unsere Partner in der frühen Phase der Planung, damit von Anfang an die richtigen Komponenten und Lösungen für den FTTH-Ausbau (FTTH = fibre to the home) verbaut werden.

Wir schulen unsere Kunden rund um das Thema Breitbandausbau und machen sie fit für die Zukunft!

Spleisstec Einblasen

Haben Sie noch Fragen?

0251 687-6278
Rufen Sie uns an
ec.npfi@setiseosdl
Schreiben Sie uns